Sprachen

Mobile Navigation

Main Navigation DE

Visual

  • 5. Internationales Physical Theatre Festival Essen

Kill your Darlings

Joshua Monten

© Thomas Seest

05. Juli, 15:00 Uhr

Gelände der Zeche Carl

Spieldauer 

20 Minuten

Eintrittspreis 

Eintritt frei

Alles beginnt in familiärer Umgebung: »Hello, darling!« Zwei Männer kreuzen auf und malen mit Kreide Vierecke auf den Boden. Dann beginnen sie, das Hüpfspiel »Himmel-und-Hölle« zu spielen und unermüdlich zu wiederholen. Kein Kinderspiel! Denn nach und nach spalten sich die einfachen Geometrien und Rhythmen auf und vervielfachen sich. Die Himmel-und-Hölle-Grundfigur wird zunehmend komplizierter und körperlich anspruchsvoller. Springende Bewegungen mutieren zu einer Entdeckungsreise durch die Wechselrhythmen des menschlichen Körpers und münden in eine athletische Apokalypse.

Die Vorstellung dauert 20 Minuten, und es wird dabei einiger Dreck aufgewühlt.

SUPPORTED BY: Swiss Arts Council Pro Helvetia, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Kultur Stadt Bern, Dampfzentrale Bern, Oertli Stiftung

Choreographie: Joshua Monten
Tanz: Markus Oppermann, Jack Wignall
Kostüme: Verena Leo

Meta Navigation DE